Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tag des Denkmals: Baustellenführung „Weiterbauen an den Grenzen der Machbarkeit“

26. September, 10:00

Baustellenführung durch das DOMENIG STEINHAUS um 10 Uhr und 15 Uhr im Rahmen vom Tag des Denkmals 2021 in Kooperation mit dem Bundesdenkmalamt.

Unter dem Titel „Weiterbauen an den Grenzen der Machbarkeit“ führt der Domenigschüler und Steinhauskenner Architekt Georg Wald durch die Baustelle DOMENIG STEINHAUS. Nach sechsundzwanzig Jahren Bauzeit – die Fertigstellung erfolgte 2008 – und durch seine laufende Bespielung bedarf es einer umfassenden Instandsetzung des Schlüsselbaus der jüngsten Architekturgeschichte. Die Maßnahmen reichen von der guten Erhaltung dank Einbeziehung versierter Fachleuchte über die sparsame Erneuerung veralteter Technologien bis zu geignetem Hochwasserschutz. Erst durch das Heranführen an den aktuellen Stand der Technik kann der Fortbestand des STEINHAUSES als Denkmal und Wissensspeicher, als Experimentier- und Veranstaltungsstätte garantiert werden.

Eintritt frei. Wir bitten um Anmeldung unter info@domenigsteinhaus.at

Foto: © Gerhard Maurer

 

Details

Datum:
26. September
Zeit:
10:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , , , ,

Veranstaltungsort

Domenig Steinhaus
Uferweg 31
Steindorf am Ossiacher See, 9552 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0664 5166673
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Scroll to Top