Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Performance Under de-Construction „Stein – Haus“

3. September, 19:00 - 21:00

Eintritt frei, Anmeldung zur hauseigenen Performance-Reihe erforderlich info@domenigsteinhaus.at

Durch Körper, Bewegung und alltägliche Gegenstände gibt Evamaria Schaller dem DOMENIG STEINHAUS eine neue Wahrnehmungsebene. Dabei wird das Publikum bereits durch das Zusehen zu einem Teil der Performance, in der die verwinkelten, wie großzügigen Räume des Gebäudes belebt werden. Mensch und Architektur treten dabei miteinander in Beziehung.

Die Performance- und Medienkünstlerin Evamaria Schaller ist an Orten interessiert, an menschlichen, alltäglichen Handlungen und an Begegnungen. Sie geht der Frage nach, wie diese Handlungen als Kommunikation ohne Sprache funktionieren und wie ein Ort durch Handlungen eine andere Bedeutung bekommt.

So achtet die Künstlerin darauf, wie Räume aufgebaut sind, welche Richtungen es gibt, welche Wege die Menschen dort nehmen. Durch ihren Körper mit den vor Ort gesetzten Handlungen und auch Gegenständen aus dem Alltag, gestaltet sie in ihrer Performance eine ephemere, nur für kurze Zeit bestehende, flüchtige Skulptur. Dabei spielt das Publikum in seiner Beobachtung oder auch durch Teilnahme eine ebenso wichtige Rolle, wie der Ort selbst.

Im DOMENIG STEINHAUS macht sich Evamaria Schaller auf die Suche nach der Beziehung zwischen Mensch und Architektur: Wie können menschliche Formen mit baulichen Formen aufeinandertreffen und wie können intuitive Körper und konstruierte Architektur miteinander in Beziehung treten? Es gilt, einen verwinkelten, konstruierten Ort zu beleben und ihn dadurch ein Stück weit zu dekonstruieren, um ihn wieder neu wahrzunehmen.

Eine begehbare Skulptur, die im ländlichen Gebiet einen Raum für Experimente, Begegnungen und Kunst eröffnet, schuf Günther Domenig mit dem STEINHAUS. Kanten, Ecken, Tiefen und Höhen beeindrucken in großzügiger Räumlichkeit wie verwinkelter Konzentration und regen an, seine Wahrnehmung zu öffnen. Seit längerem wird das DOMENIG STEINHAUS für Performances genutzt. Ab 2021 werden von der Kuratorin Tina Perisutti internationale Künstler:innen eingeladen, das DOMENIG STEINHAUS in der Performancereihe „Under de-Construction“ zu bespielen.

 

Bildnachweis: Performance „FREEDOM MUST HAVE BEEN AN EPISODE“, Austrian Cultural Forum New York 2020

 

Details

Datum:
3. September
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Domenig Steinhaus
Uferweg 31
Steindorf am Ossiacher See, 9552 Österreich
Google Karte anzeigen
Telefon:
0664 5166673
Veranstaltungsort-Website anzeigen
Scroll to Top