Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Clowneske DOMENIG STEINHAUS Erkundung mit Martha Labil

5. Juli, 9:00 - 3. November, 11:00

Zweistündige Workshops für je eine Volksschulklasse

von 9:00 bis 11:00 Uhr an vorgegebenen Terminen:

Di, 5. Juli  / Mi, 6. Juli

Mi, 21. Sep.  / Do, 22. Sep.  / Mi, 28. Sep. / Do, 29. Sep.

Mi, 5. Okt. / Do, 6. Okt. / Mi, 12. Okt. / Do, 13. Okt.

Das DOMENIG STEINHAUS ist kein normales Haus. Es ist ein fantasievolles Kunstwerk aus Räumen, Stiegen und Wegen. Sie führen zu den Schwebesteinen, zum Huckepack und zum Vogel Nixnuznix. Tief in der Erde ist ein Brunnen und am Ufer berührt eine große Hand das Wasser des dunklen Sees.

Martha Labil führt euch „Ohne Worte“ und auf ganz spezielle Weise durch das wunderbare STEINHAUS von Günther Domenig. Gemeinsam erkunden wir diesen Ort mit allen Sinnen. Voller Neugier und Aufmerksamkeit sammeln wir Eindrücke, begreifen den Raum, begehen und vermessen ihn. Nach unserer Erkundungstour gibt es eine kleine Jausenpause, bei schönem Wetter im Garten. Nach der Pause werden die gesammelten Eindrücke aktiv umgesetzt in Spiele und Übungen: Pantomime, Akrobatik, Vertrauen, Balance, Gruppendynamik.

Martha nimmt dabei Rücksicht auf jeden Einzelnen in der Gruppe und im besten Fall wird in diesem Workshop ganz nebenbei auch noch die Gruppe gestärkt: Wie wichtig jeder einzelne Stein für eine stabile Mauer ist!

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Jause

Voraussetzung: Gemeinsames Ansuchen um OeAD-Förderung „Kultur:Bildung“, max. 10 Workshops möglich. Wir bitten um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor dem Termin.

In Kooperation mit dem Architektur-Spiel-Raum Kärnten im Rahmen der Ausstellung „Günther Domenig: DIMENSIONAL

Förderung der Fahrtkosten durch „Schulen ins Museum“ des Landes Kärnten möglich, max. 180 Euro.

 

Details

Beginn:
5. Juli, 9:00
Ende:
3. November, 11:00
Veranstaltungskategorien:
,
Scroll to Top