Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Performance Eröffnung Habitat /DOMENIG STEINHAUS von Doris Uhlich

10. Juni, 19:00

EINLADUNG zur ERÖFFNUNG des Ausstellungs- und Forschungsprojekts „Günther Domenig: DIMENSIONAL“ und zur ERÖFFNUNGSPERFORMANCE: Habitat / DOMENIG STEINHAUS

Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.

Es sprechen

  • Wilfried Aichinger, Vorstand STEINHAUS Günther Domenig Privatstiftung
  • Raffaela Lackner, Leiterin Architektur Haus Kärnten
  • Andreas Krištof, Kurator:innen-Kollektiv section.a
  • Bettina Kogler, Leiterin Tanzquartier Wien
  • Landeshauptmann Peter Kaiser, Kulturreferent des Landes Kärnten

Anschließend Empfang

In Habitat / DOMENIG STEINHAUS entwickelt Doris Uhlich eine Performance für 30 Menschen, die zwei Tage lang das Haus am Ossiacher See bewohnen und sich körperlich mit ihm auseinandersetzen. Dabei zelebriert die Gruppe ihre Einheit und Vielfalt. Habitat ist eine sowohl schamlose als auch schambefreite Hymne auf einen nackten Körper jenseits von kulturellen Einschreibungen und gängigen Schönheitsidealen. Der Körper wird nicht zum Fetisch, zum Objekt degradiert und Fleischlichkeit nicht metaphorisch oder poetisch ideologisiert, sondern materiell aufgefasst und dabei mit seiner ganzen Masse und Wucht, aber auch in seiner Fragilität gezeigt. Dabei sprengt das Projekt subversiv gängige Vorstellungen von Körper, von Tanz und Nacktheit.

In ihrer Habitat-Serie interessiert Doris Uhlich die Arbeit mit großen Ensembles, die temporär vor Ort entstehen und Tanz zu einem kollektiven Ritual werden lassen. Jedes Habitat ist einzigartig und setzt sich mit der Architektur und Geschichte des jeweiligen Ortes auseinander.

Konzept, Choreografie: Doris Uhlich
Performance: 30 Performer:innen
Probenleitung: Katharina Senk
DJ: Boris Kopeinig
Produktion: Ulrike Melzwig, Margot Wehinger
Social Media: Esther Brandl
International Distribution: Something Great
Eine Produktion von insert Tanz und Performance GmbH und Tanzquartier Wien. Gefördert durch die Kulturabteilung der Stadt Wien.

 

Ein Projekt des Architektur Haus Kärnten in Kooperation mit dem Land Kärnten und dem Museum Moderner Kunst Kärnten gemeinsam mit der STEINHAUS Günther Domenig Privatstiftung und Heft/Hüttenberg. Kuratiert von section a.

Idee und Konzept

Andreas Krištof
Kurator:innen-Kollektiv section.a
Raffaela Lackner
Architektur Haus Kärnten
Igor Pucker
Abteilung Kunst und Kultur, Land Kärnten
Christine Wetzlinger-Grundnig
Museum Moderner Kunst Kärnten

 

Details

Datum:
10. Juni
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Scroll to Top