Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute

PERFORMANCE : RAUM „Querverschiebung eines Wurmlochs – Eine Raumkörperanatomie“

Domenig Steinhaus Uferweg 31, Steindorf am Ossiacher See

Der Architekt Günther Domenig realisierte mit dem Steinhaus eine begehbare Skulptur, die durch Landschaftsformen geprägt, im ländlichen Gebiet einen Raum für Experimente, Begegnungen und Kunst eröffnet.
Matthias Mollner eröffnet die neue Performancereihe „Under de-Construction“, indem er sich auf ein Für und Wider von Form bezüglich Kultur, Raum, Landschaft durch die polymorphe Gestalt des Domenig Steinhaus einlässt.

Scroll to Top